Fackelmann – Neue Programme
Eleganz im Gäste-Bad

Der Klappenschrank des neuen Badmöbel- Programms „Scera“ von Fackelmann bietet Eleganz und Stauraum in kleinen Bädern.

Fackelmann hat den Besuchern auf der M.O.W. das neue Badmöbel-Programm „Scera“ präsentiert.


Mit „Scera“ verleiht Fackelmann dem Gäste-Bad neue Eleganz. Als Unterbau für den Design-Waschtisch bildet der Klappenschrank in der Gesamtbreite 80 cm das optische Highlight und bietet mit einer großen Ablage genügend Stellfläche. Dank seiner Ausführung mit einer Tiefe von nur 22 cm findet er auch in schmalen Bädern Platz. In Kombination mit den attraktiven und energiesparenden LED-Spiegellösungen lässt „Scera“ jedes Bad „erstrahlen“. Ein LED-Spiegelschrank bietet weiteres Stauraum-Potenzial. Der Dreitürer besticht durch vertikale Lichtblenden an den Außenkanten der seitlichen Flügel.

Fackelmann bringt das Badmöbel-Programm „Scera“ im Korpus „Weiß matt“ auf den Markt und bietet bei der Frontengestaltung die Auswahl zwischen „Pinie Struktur Weiß“ und „Pinie Struktur Grau“ an.

Der dreitürige Spiegelschrank mit LED-Beleuchtung mit vertikalen Lichtblenden. Fotos: Fackelmann

zum Seitenanfang

zurück