Falmec | Neue Programme
Belüftung neu gedacht

Zur diesjährigen area30 hat Falmec als Highlight die „Elements“ Kollektion mit multifunktionalen Designs, die die Dunstabzugshaube optisch völlig verschwinden lassen, vorgestellt.

Mit dem System „Monolith“ integriert Falmec die Absaugfunktion vollständig in den Raum. Fotos: Falmec

Falmec forscht kontinuierlich nach neuen Lösungen. Sichtbar wurde dies zur area30 neben dekorativen Dunstabzugshauben als Insel-, Decken- oder Einbaulösungen sowie effizienten integrierten Kochsystemen und Induktionskochfeldern auch durch die Präsentation der neuen „Elements“ Kollektion. Dafür wurde das Konzept der Belüftung völlig neu gedacht. Mit „Monolith“, „Shelf“ und „Air Wall“ lassen drei elegante Designs die Dunstabzugshaube mit „Elements“ völlig verschwinden.  

„Monolith“ – Funktionale Arbeitsfläche

Das mit einer Raumbeleuchtung ausgestattete System „Monolith“ wird auf der Arbeitsplatte aufgesetzt und besteht aus einem 90 cm langen Saugelement sowie links oder rechts platzierbaren 30, 60 oder 90 cm langen Ablagemodulen für Zubehör. Um die Steuerung der Ansaug- und Beleuchtungsfunktionen sowie den Rauchabzug  zu ermöglichen, lässt sich das Ansaugmodul leicht öffnen. „Monolith“ besteht dabei aus einer mattschwarzen Aluminiumstruktur mit einer geschliffenen Glasfront im vertikalen Teil.

„Shelf“ – Regal mit integrierter Absaugung

Neue Gestaltungsräume eröffnet auch „Shelf“. Dank der Multi-Air-Technologie lässt sich der flache Saugkörper in eine Regalstruktur von nur 10 cm einbauen, die mit einer ausziehbaren Blende ausgestattet ist, um die Saugleistung zu erhöhen. Zur Konfiguration verschiedener Einrichtungskompositionen kann das Absaugelement rechts oder links mit zusätzlichen 60- und 90-cm-Modulen ergänzt werden.

„Shelf“ ist ein Regal mit integrierter Saugfunktion.

„Air Wall“ – Diskrete Lösung

„Air Wall“ integriert die Absaugung vertikal in ein exklusives, hinterleuchtetes Paneel aus weißem, gehärtetem Glas. Die Küchenwand wird so zur funktionellen Oberfläche, die Dämpfe absaugt und den Raum mit angenehmen Umgebungslicht beleuchtet. „Air Wall“ – die Absaugung der Dämpfe erfolgt durch eine manuell zu öffnende Klappe – ist in drei Versionen erhältlich: 120 cm mit zentraler Absaugung oder  150 cm mit außermittiger Ansaugung nach rechts oder links. Damit wird Falmec auch hier den verschiedenen Bedürfnissen in der Küche gerecht.

Die „Air Wall“ von Falmec integriert die Absaugung vertikal in ein exklusives, hinterleuchtetes Paneel aus weißem, gehärtetem Glas. Fotos: Falmec

Galerie


zum Seitenanfang

zurück