Falmec
Verstärkung für den Vertrieb

Ronny Müller (rechts) ist neuer Verkaufsleiter für Falmec Deutschland und Österreich. Fabian Bien übernimmt seine bisherigen Aufgaben als Gebietsverkaufsleiter in Nordrhein-Westfalen. Foto: Falmec

Ronny Müller hat die Verkaufsleitung für Falmec Deutschland und Österreich übernommen. Er war für das italienische Unternehmen bisher für die Region Nordrhein-Westfalen in den Postleitzonen 40 und 50 verantwortlich. Sein Nachfolger als Gebietsverkaufsleiter ist Fabian Bien.

Fabian Bien, zuletzt Gruppenleiter bei dem Mönchengladbacher Traditions-Einrichtungshaus Knuffmann kommentiert seine neue Herausforderung: „Mit meiner Leidenschaft für Marken freue ich mich, meine Erfahrungen in den weiteren Ausbau von Falmec einzubringen. Mich überzeugt insbesondere das Potenzial der innovativen Lüftungslösungen von Falmec, die neueste Technologie mit ausgezeichnetem Design verbinden.“

Falmec feiert 2021 das 40-jährige Bestehen und auch die deutsche Niederlassung am fränkischen Standort Adelsdorf nahe Erlangen hat sich seit Gründung im Jahr 2005 erfolgreich entwickelt. Von dort aus wird auch Österreich betreut.

In Deutschland arbeiten aktuell 30 Mitarbeiter, davon neun im Außendienst in Deutschland und zwei in Österreich. Der Umsatz konnte beständig gesteigert werden und betrug 2020 insgesamt ca. 15 Millionen Euro, so Ahmet Haskic, Leitung Marketing und Vertrieb.


zum Seitenanfang

zurück