Felder KG – Produkt & Konzept
Kantenbearbeitung einfach gemacht

Die neue Format-4-Kantenanleimmaschine „tempora F400“ mit intuitiver smartouch-Steuerung. Foto: Format-4

Mit den neuen Modellen „tempora F400“ will Format-4 die Premium-Kantenbearbeitung auch ins mittlere Budget- und Leistungssegment bringen. „Mit den bewährten High-Tech-Aggregaten der „tempora“-Familie in individueller Zusammenstellung und der intuitiven smartouch-Steuerung wird Kantenbearbeitung so schnell, einfach und effizient wie nie zuvor“, wirbt der Hersteller.
Die smartouch-Steuerungseinheit reduziere die manuellen Einstellungen auf ein Minimum und ermögliche eine intuitive Bedienung sowie die Überwachung aller Funktionen, so Format-4. Die Funktionen des smartouch mit 10,4“- oder 15“-Bildschirm umfassen nach Herstellerangaben unter anderem unbegrenzten Speicherplatz für benutzerdefinierte Kantenprogramme sowie selbsterklärende Darstellungen der Aggregate und Funktionen. Die Auswahl und exakte Feinjustierung der motorisch-positioniergesteuerten Aggregate mit einer Einstellgenauigkeit von 1/100 mm sind vom Bedienpult aus möglich.
Die massiven Bearbeitungsaggregate können in den Modellen flexibel gewählt und mit Zusatzpaketen ergänzt werden. Zwei gegenläufige, einsatzgesteuert arbeitende und separat steuerbare Fügeaggregate mit diamantbestückten Spiralfügefräsern sorgen für die Kantenbearbeitung vor dem Anleimen. Das teflonbeschichtete Leimbecken bietet 1,5 Kilogramm Fassungsvermögen, die Aufheizzeit von 10 Minuten garantiert schnelle Einsatzbereitschaft. Auf Wunsch erleichtert die integrierte easy­clean-Einheit die Reinigung bei Kleberwechsel und das Eckenrundungsaggregat übernimmt das „finish“ der Werkstückecken mit einer Vorschubgeschwindigkeit von 9m/min. leo


zum Seitenanfang

zurück