Femira Schlafsysteme
Harald Glööckler präsentiert exklusive Boxspringbetten-Kollektion

Foto: Schwarze

Wahrlich pompöse Boxspringbetten sind heute im Berliner Hotel de Rome zu sehen, wo Kult-Designer Harald Glööckler und Femira Schlafsysteme ihre neue Boxspringbetten-Kollektion „Pompöös designed by Harald Glööckler“ präsentieren.

Passend zu der exklusiven Boxspringbetten-Kollektion, die jedes Schlafzimmer in ein prunkvolles Gemach verwandeln soll, findet die Präsentation im historischen Ballsaal des Hotel de Rome am Gendarmenmarkt statt.

„Ich bin absolut überzeugt von den hochwertigen Femira Boxspringbetten und schlafe selbst zuhause in einem solchen. Mit meiner neuen Boxspringbetten-Kollektion habe ich außergewöhnliche Schlafgelegenheiten erschaffen. Es sind Betten für Prinzen und Prinzessinnen, selbst Ludwig XIV. und Ludwig II. würden sich in diesen Betten wohlfühlen. In Zukunft könnte das Schlafzimmer, beim Haus- oder Wohnungsrundgang, dem Wohnzimmer also durchaus den Rang ablaufen“, so Harald Glööckler über seine neue Kollektion, für die er vier Designwelten mit den Namen „Animal“, „Glamour“, „Princess“ und „Pompöös“ kreiert hat.

Die Bettenkollektion wird im Anschluss an die Präsentation sehr zeitnah in den Handel gehen und in ausgewählten Möbelhäusern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Luxemburg erhältlich sein.

zum Seitenanfang

zurück