Franke Gruppe
Peter Revesz wird neuer CEO von Franke Foodservice Systems

Peter Revesz wird per 1. September 2022 neuer CEO der Division Franke Foodservice Systems und damit gleichzeitig Mitglied der Konzernleitung. Foto: Franke

Der Verwaltungsrat der Franke Gruppe beruft Peter Revesz zum 1. September 2022 zum CEO der Division Franke Foodservice Systems und gleichzeitig zum Mitglied der Konzernleitung. Er folgt auf den Konzernchef Patrik Wohlhauser, der die Division seit Februar dieses Jahres interimistisch geführt hat. Revesz wird am Hauptsitz der Division in Smyrna, TN/USA, ansässig sein.

Revesz kam Anfang 2021 zu Franke Foodservice Systems. In seiner Rolle als Präsident der Geschäftseinheit Americas leitete er die US-Aktivitäten der Division als Hersteller, Distributor und Programm-Management-Partner für einige der grössten Foodservice- und Convenience-Ketten der Welt. Als CEO der Division mit über 1800 Beschäftigten und einem Nettoumsatz von fast 1,1 Milliarden Schweizer Franken wird Revesz das Franke-Portfolio an Equipment, Zubehörteilen und Services in den Segmenten Schnellrestaurants und Convenience Stores weiter ausbauen.

Bevor Peter Revesz zu Franke kam, war er für Hilti, Inc. tätig, zuletzt als Präsident und CEO von Hilti Mexiko und davor als Leiter der Region Südost in den USA. Er verfügt auch über umfangreiche Entwicklungs- und Produktionserfahrung in Asien.


zum Seitenanfang

zurück