Freifrau/Janua
Erster Double-Brand-Store

Foto: Freifrau/Janua

Düsseldorf. Der Möbelhersteller Janua und die Freifrau Sitzmöbelmanufaktur eröffneten im Juli im Düsseldorfer Stilwerk ihren ersten dauerhaften Double-Brand Store. Mit der Unterstützung von Inneneinrichter lomann‘s bekommt die Partnerschaft von Janua und der Freifrau Sitzmöbelmanufaktur eine dauerhafte, gemeinsame Bühne. Der 150 qm große Store, der von dem Team um Theo Lomann betrieben wird, ist eine Ode an den Kölner Messestand aus diesem Jahr. In ihm wird die Mystik des Waldes gefeiert. Im neuen Showroom gibt es außerdem tropische Motive mit bunten Vögeln an den Wänden.

„Gerade bei Stühlen ist es immer noch elementar wichtig, dass der Kunde die Möglichkeit bekommt, sich einmal Probe zu setzen oder wie im Fall von Janua Tische und Möbel einmal sehen zu können. Niemand könnte in einem Text beschreiben, wie bequem und komfortabel ein Freifrau-Stuhl ist oder wie samtig weich sich die Holzoberflächen der Janua-Möbel anfühlen,“ so Freifrau-Geschäftsführer Jörg Helweg. Geplant sind in Zukunft weitere temporäre Showrooms, die in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Handel bespielt werden.

zum Seitenanfang

zurück