Freitraum Design GmbH
Jette Joop präsentiert Betten-Kollektion

Erfolgreiche Partnerschaft: Jette Joop und Heiner Goossens. Foto: Schmiedl

Parfum, Schmuck, Schuhe, Bekleidung, ein Fertighaus – Jette Joop ist eine der vielseitigsten Designerinnen. Ihre Kreativität und Kompetenz stellt sie nun auch in einem ganz neuen Bereich unter Beweis: In Zusammenarbeit mit der Freitraum Design GmbH, einem Unternehmen der Ruf Gruppe, entwarf Designerin Jette Joop ihre erste Bettenkollektion. Die neue Marke „Jette Betten“ feierte vergangene Woche aufmerksamkeitsstarke Premiere und wurde von Jette Joop persönlich in der exquisiten Event Location der Spreespeicher in Berlin erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der MÖBELMARKT war beim exklusiven „Jette Betten“-Launch vor Ort und sprach sowohl mit Designerin Jette Joop als auch mit Heiner Goossens, Geschäftsführer der Freitraum Design GmbH, über die neue Zusammenarbeit.

Mit „Jette Betten“ hat Jette Joop eine Bettenkollektion entworfen, die dem Fachhandel die Türen zur Lebenswelt einer modernen Käuferschicht öffnet: über die hohe Begehrlichkeit der Marke „Jette“ zum einen und mit einem super einfachen Verkaufskonzept des Lizenznehmers Freitraum Design GmbH zum anderen.

„Die Jette Bettenkollektion zeichnet sich in jedem Aspekt durch Konzentration auf das Wesentliche aus“, so Heiner Goossens, Geschäftsführer der Freitraum Design GmbH, die für den Vertrieb von „Jette Betten“ verantwortlich ist. „Das ermöglicht einfaches Verkaufen, das den Kunden mit seinen individuellen Wünschen in den Fokus stellt.“

Sechs unterschiedliche Designvarianten bieten für jeden Geschmack das passende Bett. Was die einzelnen Bettenmodelle dabei vereint, ist ihre gemeinsame „All-in-Ausführung“, die Kunden die Auswahl erleichtert: Jedes Jette Bett ist in den beiden gefragtesten Schlafphilosophien erhältlich – als trendstarkes Boxspring- oder als modernes Polsterbett. Zur übersichtlichen, unkomplizierten Programmstruktur der Jette Bettenkollektion gehören auch Zusatzfunktionen, wie etwa praktischer Stauraum, Verstelloptionen für eine angenehme Liegeposition oder intelligente Belüftung, die für ein gesundes Schlafklima sorgt.

„Wir sind davon überzeugt, dass wir dem Handel mit der Jette Bettenkollektion ein Erfolgskonzept bieten, das den Verkauf vereinfacht und einer neuen, modernen Käuferschicht genau den mühelosen Einstieg in die Welt der Designerbetten ermöglicht, die sie sich wünscht“, so Goossens abschließend. Dazu gehört auch, dass die Freitraum Design GmbH den Handel mit einer umfassenden Marketing- und Werbeoffensive unterstützt, die die Zielgruppe über Offline- und Online-Maßnahmen direkt an den POS führt.

Ausführliche Berichte dazu lesen Sie in den nächsten Ausgaben von MÖBELMARKT und MÖBELMARKT Sleep.


zum Seitenanfang

zurück