GD Holz
Vorsitzender Philipp Zumsteg ist Vizepräsident des DHWR

Der GD Holz-Vorsitzende Philipp Zumsteg wurde zum Vizepräsidenten des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR) gewählt. Foto: GD Holz

Bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR) Anfang Juni 2022 wurde der GD-Holz-Vorsitzende Philipp Zumsteg zu deren Vizepräsidenten gewählt. Der Vizepräsident amtiert für zwei Jahre in dieser Position und ist gleichzeitig designierter Nachfolger für das Amt des DHWR-Präsidenten.

Der Deutsche Holzwirtschaftsrat ist der Spitzenverband der deutschen Holzwirtschaft und hat 16 Mitgliedsverbände. Als Spitzenverband hat der DHWR nicht nur ein großes Ansehen bei Politik und Verbänden, sondern auf Grund seiner großen Präsenz auch eine hohe Wahrnehmung durch die Politik.

Der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) ist der kooperationsübergreifende und repräsentative Branchenverband des deutschen Holzfachhandels mit ca. 900 Mitgliedsunternehmen. Der GD Holz vertritt die wirtschaftlichen Interessen des Holzfachhandels und seine Vertriebswege gegenüber Wirtschaft, Politik, Medien, Verbänden und Industrie. Als Fachverband nimmt er die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen in den Fachbereichen Holzgroßhandel, Holzaußenhandel, Holzeinzelhandel, Rohholzhandel und Furnierhandel wahr.


zum Seitenanfang

zurück