GfK
Kai Hummel neuer Kommunikationsleiter

Foto: GfK

Kai Hummel (Foto) hat zum 1. Juli 2017 die gesamte Leitung der Kommunikation bei der GfK SE übernommen. In der Position als Global Head of Communications berichetet er direkt an CEO Peter Feld und verantwortet die konzernweite interne und externe Kommunikation sowie den weiteren Ausbau der digitalen Präsenz von GfK.

„Mit Kai Hummel haben wir nicht nur einen hervorragenden Kommunikator, sondern auch einen ausgewiesenen Digital- und Online-Experten an Bord. Damit ist er die Idealbesetzung, um die Neuausrichtung von GfK kommunikativ zu unterstützen“, sagt Feld.

Zuletzt verantwortete Kai Hummel die weltweite Kommunikation der WMF Gruppe. Vor seiner Zeit bei WMF leitete der gebürtige Stuttgarter die Unternehmenskommunikation eines mittelständischen IT-Unternehmens, das sich mit dem Aufbau und der Vermarktung von sozialen Online-Netzwerken beschäftigte. Seine berufliche Laufbahn startete Kai Hummel als Journalist bei der „Südwestpresse“.

zum Seitenanfang

zurück