GfM-Trend
Gelungenes Küchenevent

Über 200 Händlerfirmen informierten sich zur GfM-Trend-Küchenmesse über die Neuigkeiten zur kommenden Saison.

In gewohnt familiärer und vertrauensvoller Atmosphäre fand am vergangenen Wochenende, dem 28. und 29. November, dass A-Plus-Küchenevent des GfM-Trend-Möbeleinkaufsverbund statt. Bei bester Orderstimmung informierten sich über 200 Händlerfirmen im Convention Center des Hotels The Monarch in Bad Gögging über die Trends zur neuen Saison. Im Mittelpunkt stand dabei vor allem das PAL-Gerätesortiment sowie die exklusiven Topline-Küchen sowie im Hochwertbereich das Apero-Konzept. Neben den Hauptlieferanten Häcker, Nobilia, Bauformat/Burger sowie Ballerina der beiden Eigenmarken Topline und Apero waren von Industrie-Seite unter anderem Bosch, Siemens, Neff, AEG, Berbel sowie Blanco und Franke vor Ort. Einen ausführlichen Bericht zur Veranstaltung lesen Sie in der nächsten Ausgabe des küche & bad forum.

zum Seitenanfang

zurück