Girsberger
Führungswechsel ab August 2023

Stabsübergabe: Danielle Quaile und Michael Girsberger. Foto: Girsberger

Bei Girsberger, dem Schweizer und im Kanton Bern ansässigen Möbelhersteller, steht kommendes Jahr ein Generationswechsel an. Im 135. Jahr der Firmengeschichte wird Michael Girsberger, CEO der Girsberger Holding AG, nach 30 Jahren abgelöst. Zum 1. August 2023 übernimmt Danielle Quaile, bisher Geschäftsführerin der Girsberger AG, in fünfter Generation die Geschäftsleitung.

Um den nächsten Generationswechsel rechtzeitig zu gewährleisten, zieht sich Michael Girsberger im kommenden Jahr nach Vollendung des 65. Lebensjahres und mit Wirkung zum 31. Juli 2023 als CEO der Girsberger Holding AG zurück. Zurückblickend betrachtet, habe sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren in einem längeren arbeits- und kapitalintensiven Prozess der Veränderung und Diversifikation gewandelt. Michael Girsberger ist bei diesem Führungswechsel ein wichtiges Anliegen für die Zukunft, dass das Unternehmen auch weiterhin zwischen Tradition und Transformation immer in Bewegung bleiben werde. 

Er übergibt, nach eigenen Angaben, die Verantwortung an bewährte Führungskräfte, die ihre Kompetenz und ihre Vertrauenswürdigkeit durch langjährige Tätigkeit und Innovationsfreude im Unternehmen unter Beweis gestellt haben: Als Nachfolgerin und CEO der Girsberger Holding AG übernimmt Danielle Quaile die Führung der Unternehmensgruppe mit den Tochtergesellschaften: Girsberger AG (CH), Girsberger GmbH (D), Mobimex AG (CH), Boreal doo sowie Bo-Real- Estate doo (SRB).

Danielle Quaile ist seit 2018 Geschäftsführerin der Girsberger AG mit Marktverantwortung für die Schweiz und Frankreich, sowie mit zentraler Verantwortung für die Geschäftsbereiche Girsberger Home, Customized Furniture, Remanufacturing und Holzhandel.

Zu ihrem Nachfolger als Geschäftsführer der Girsberger AG (CH), einschließlich des Marktes Frankreich, wurde mit Wirkung ab 01. August 2023 Davide Mastrodomenico ernannt, bisher Mitglied der Geschäftsleitung Girsberger AG, sowie Leiter der Geschäftsbereiche Customized Furniture und Remanufacturing. Wer dessen Nachfolge antreten wird, ist derzeit noch offen. 

Michael Girsberger übernimmt nach seinem Rückzug aus dem operativen Geschäft zukünftig eine Funktion im Verwaltungsrat der Girsberger Holding AG.

Die Führung der Tochtergesellschaften wird unverändert unter der bisherigen Leitung fortgesetzt.


zum Seitenanfang

zurück