Gorenje
Vertrieb für Elektro-Geräte ausgebaut

Drei neue Key Accounter für Haushaltsgroß- und Kleingeräte in Deutschland(v.l.n.r.): Marc Schmieders, Tareq Nasralla, Andreas Hahne. Foto: Gorenje

Mit Andreas Hahne, Tareq Nasralla und Marc Schmieders haben drei erfahrene Vertriebsspezialisten im Oktober ihre Tätigkeit für die Marken Gorenje und Hisense aufgenommen. Sie berichten direkt an Scott Taylor, Sales Director White Goods Electrical Retail.

Andreas Hahne soll als Key Account Manager Buying Groups die Fachhandelsstrategie auf- und weiter ausbauen. Er verantwortet die Betreuung der Fachhandelskooperationen und freien Fachhändler in Deutschland. Dazu gehören expert, Euronics, EP:/Medimax und die EK Servicegroup. Hahne ist seit vielen Jahren in der Branche aktiv. Seine letzten Stationen waren Changhong International, Severin und Amica International.
 
Tareq Nasralla ist als Key Account Manager eCommerce für die Geschäfte mit Amazon Deutschland zuständig. Er ist ein ausgewiesener Spezialist für eCommerce und war in verschiedenen Managementfunktionen bei führenden Unternehmen tätig.
 
Marc Schmieders hat die Position Key Account Manager Elektrohandel übernommen. Er betreut im Vertrieb Media Saturn Deutschland. Schmieders verfügt seit vielen Jahren über tiefgehendes Wissen und sehr gute Geschäftsbeziehungen zu MSD und bringt somit viel Expertise für das Key Account Management mit.
 
Scott Taylor ist zufrieden: „Ich freue mich, dass wir diese erfahrenen Neuzugänge bei uns im Team begrüßen! Jeder Einzelne bringt seine Stärken für den jeweiligen Handelskanal und Persönlichkeit für das Team mit. Durch ihre persönliche Kompetenz und das fachliche Verständnis der jeweiligen Kanalstruktur wird uns das Engagement der Kollegen als Marke weiter nach vorne bringen und unseren Anspruch als verlässlichen und zukunftsgerichteten Handelspartner festigen.“


zum Seitenanfang

zurück