Gutmann Factory – Neue Programme
150-jähriges Bestehen

Gutmann Factory lädt zu Partnertagen ein

Hier begann alles: 1867, „Korbwaaren Manufaktur Emmanuel Gutmann“, heutiger „Markt 5“ in Redwitz an der Rodach. Foto: Gutmann

Die diesjährigen Partnertage stehen ganz im Zeichen der Zeit. Die heutige Ludwig Gutmann GmbH & Co. KG wurde 1867 als inhabergeführtes Familienunternehmen als „Korbwaaren Manufaktur“ in Redwitz an der Rodach von Emanuel Gutmann gegründet und befindet sich seither in Familienbesitz.

Im Zeitraum vom 8. bis 12. Mai begrüßen Günter und Heinrich Fischer abermals ihr internationales Fachpublikum und gehen gemeinsam mit ihnen auf den Pfaden der Firmengeschichte auf eine spannende Entdeckungsreise geprägt von den neuesten Trends aus aller Welt.

Sowohl im jungen als auch im konventionellen Wohnbereich darf sich der Gast auf einige Überraschungen freuen. Stylische Flechtmöbel, massive Lifestylemöbel, erlesene Leder- und Stoffkombinationen und vieles mehr werden in liebevoll gestalteten Wohnwelten zu sehen sein.

Langjährige Erfahrung kombiniert mit Fantasie und Trendbewusstsein – so kennt man die Gutmann Factory und freut sich jedes Jahr wieder auf die außergewöhnlichen Gestaltungsideen und visuellen Inszenierungen für den Point of Sale. Das hauseigene Planungsteam sorgt dafür, dass diese Themenwelten 1:1 oder individuell nach Kundenwunsch in den Handel übernommen werden können.

Ein Besuch lohnt sich, denn der Showroom der Gutmann Factory enthält für jedes Bedürfnis die passende Lösung.

Artikel als PDF herunterladen

zum Seitenanfang

zurück