Gwinner Wohndesign – Neue Programme
Spannende Verbindungen

Gwinner Wohndesign präsentiert zwei neue Wohnprogramme und relauncht „Bellano“

„Mit LED-Leuchten stimmungsvoll hinterleuchtet: „Lucca“, hier in Lack fango und Eiche massiv natur.

Gwinner in Pfalzgrafenweiler zeigte eine große Auswahl attraktiver und vielfach kombinierbarer Wohnprogramme.

Massivholzstar: „Lucca“

Zum besonderen Augenfang avancierte das Programm „Lucca“. Eine durchlaufende Massivholz-Bohle ist das charakteristische Merkmal dieses neuen Wohnprogramms von Gwinner Wohndesign. Als gestalterisches Element finden sich die Massivholzbohlen in Hängeschränken, Vitrinen und Paneelen wieder. Lackierte Oberflächen in verschiedenen Farben sind bestimmend und bilden das optische Grundkonzept des Modells. Es eröffnet dem  Endkunden durch seine Architektur, durch zahlreiche Beimöbel und durch praktische Details zur Medien-Integration viele Gestaltungsmöglichkeiten. Neben den bekannten Farbvarianten Lack weiß seidenmatt und Lack fango seidenmatt bietet Gwinner nun auch die neue Farbe Lack kaschmir seidenmatt, einen hellen Grauton.

Mixen, ja bitte: „Blogg“

Auch das zweite neue Wohnprogramm fällt aus dem Rahmen: Mit „Blogg“ nimmt Gwinner eine neue Designsprache auf. Der noch vielfältigere Materialmix und zusätzliche Farben prägen den Charakter dieser Möbel. Durchgängiges Element ist ein Block im Lowboard. Besonders spannend interpretiert der Designer von „Blogg“ das Thema Materialmix. Während sich Gwinner bislang auf die Kombination Lack und Holz fokussiert hat, kommen hier weitere Materialien ins Spiel. Neben lackierten Oberflächen für Korpus und Front sowie Echtholzfurnier sind Schwarzglas oder Braunglas und schwarz lackierte  Metallgriffe wählbar. Das intelligente Lichtkonzept mit LED-Leuchten bietet weitere Highlights unter anderem durch hinterleuchtete Paneele, TV-Nische oder Wandboard. Auch hier stehen die Farben Lack weiß seidenmatt, Lack fango seidenmatt und Lack kaschmir zur Verfügung.

Relaunch: „Bellano“

Seit sieben Jahren zählt das Modell „Bellano“ bereits zu den erfolgreichsten Wohnprogrammen von Gwinner. Ein Relaunch trägt jetzt zur weiteren Steigerung der Attraktivität bei – speziell im Bereich der Ausführungen und mit neuen Architekturen.
Die vergrößerte Farb- und Echtholzfurnier-Palette sowie eine neue Melamin­oberfläche in Betonoptik sind die augenfälligsten Veränderungen. Die allgemeine Entwicklung hin zu größeren Fernsehgeräten wird im Relaunch ebenfalls berücksichtigt, sodass jetzt ganz neue Optiken und Wandbilder möglich sind.

Ausdrucksstark: „Blogg“ in einem Mix aus Balkeneiche terra struktur, Glas satiniert schwarz und dem neuen Ton Lack kaschmir seidenmatt.
Neue Betonoptik für „Bellano“, hier im Mix mit Lack weiß. Fotos: Gwinner

Artikel als PDF herunterladen

zum Seitenanfang

zurück