Habitare
Gibt Programmpunkte bekannt

Stuhl mit Ablagemöglichkeit für den Protoshop von Fanni Laukkanen. Foto (Habitare)

Die finnische Möbelmesse Habitare in Helsinki, die vom 11. bis 15. September stattfindet, gibt die diesjährigen Teilnehmer des Protoshops bekannt.

Der Protoshop bringt junge Designtalente, deren Prototypen und Hersteller zusammen – und feiert dieses Jahr seinen 11. Geburtstag. Zehn neue Prototypen stellt Habitare vor. „Es ist interessant, zu sehen, welche Themen die jungen Designer von Jahr zu Jahr besonders interessieren“, sagt  Elina Aalto, eine der Kuratorinnen der Show. „In diesem Jahr sind es Vielseitigkeit, eine effiziente Materialverwertung, Produzierbarkeit und die Interaktion mit den Besitzern.“

Diesjähriger Keynote Speaker und „Friend of Habitare“ ist Alberto Alessi. Alessi wird auch mit einem Popup-Store auf der Messe vertreten sein. Auf der Messe wird auch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Zero Waste“ stattfinden.


zum Seitenanfang

zurück