Häcker Küchen
„Der richtige Zeitpunkt um durchzustarten“

Foto: Häcker Küchen

Die Einrichtung und insbesondere auch die Küche steht bei den Endverbrauchern aufgrund der aktuellen Situation hoch im Kurs. Für Markus Sander, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Controlling, ist es deshalb „gerade jetzt goldrichtig, sich auf der Hausmesse zu informieren“.

Aktuell bereitet der Hersteller eine „facettenreiche und inspirierende Hausmesse“ vom 19. bis 25. September vor. Dabei sollen viele Produktneuheiten gezeigt werden. „Insbesondere unsere neue Produktreihe systemat 3.0 wird unsere Händler begeistern. Und das muss man vor Ort gesehen haben“, so ist Sander überzeugt.

Die laufende Anmeldephase stimme sehr positiv. Das Sicherheitskonzept stehe und sei in der Online-Registrierung von den Kunden sehr gut aufgenommen worden. „Die Abstimmung mit den Behörden läuft reibungslos. Neben den beiden Slots zur Ausstellungsbesichtigung können wir so sogar das Catering und die Werksführungen am neuen Standort in Venne sicher durchführen,“ sagt Sander.

Für Kunden, die nicht persönlich nach Rödinghausen kommen können, bietet Häcker im September parallel eine digitale Hausmesse. Diese umfasst neben verschiedenen Videos, eBooks und Produktinformationen auch einen virtuellen 360° Rundgang.


zum Seitenanfang

zurück