Hailo – Neue Programme
Bewährtes weitergedacht

„Cargo Synchro“ ist die Weiterentwicklung der bewährten Abfalltrennsysteme von Hailo.

Hailo hat seine selbsttragenden Abfalltrennsysteme „Cargo soft“ sowie „Euro Cargo-S“ weiterentwickelt. Das Ergebnis präsentiert das Unternehmen aus dem hessischen Haiger bei Wetzlar auf der ZOW mit der Serie „Cargo Synchro“.
Das neue Abfalltrennsystem hat noch komfortablere, synchron laufende Auszugsschienen, die für mehr Laufruhe sorgen und dabei sanfter, leiser und stabiler als seine Vorgänger sind. „Cargo Synchro“ ist für Spülenunterschränke im Europa­format von 30 bis 60 cm Breite sowie einer Seitenwandstärke von 16 bis 19 mm geeignet.

Robustes System schnell montiert

Die Montage an den Seitenwänden ist einfach und geht dementsprechend schnell vonstatten. Der Clou: „Cargo Synchro“ ist selbstjustierend und durch die Bajonettbefestigung der Rahmenteile rasch montiert. Da sich das System schnell von den Auszugsschienen lösen lässt, ist es ebenso schnell demontiert. Die abgedeckten, vollsynchronisierten Auszugsschienen sind mit Überauszug und gedämpftem Selbsteinzug ausgestattet, deren Robustheit – wie alle Systeme von Hailo – in mehr als 100.000 Auszugszyklen getestet werden. Die Frontbeschläge haben eine Exzenter-Verstellung, mit der Neigung sowie Höhe geregelt werden können.
Alle Metall- und Kunststoffteile von „Cargo Synchro“ sind in der Farbe „slate grey“ pulverbeschichtet, so auch der herausfahrbare Systemdeckel – wahlweise aus Metall oder Kunststoff. Er ist vollflächig mit einer rutschfesten Gummimatte belegt und als Ablagefläche für unterschiedliche Utensilien geeignet. Die Volumina und Anordnung der Behälter sind je nach Kundenwunsch flexibel kombinierbar.

Bei der Ausstattung steht Flexibilität und Individualität an erster Stelle. Fotos: Hailo

zum Seitenanfang

zurück