Hansgrohe
Neue Stabsstelle für Public Affairs

Foto: Hansgrohe

Mit einer neu geschaffenen Stabsstelle für Public Affairs will die Hansgrohe Group verstärkt in den konstruktiven Austausch mit Politik, Behörden, Verbänden und Zivilgesellschaft treten. Unter der Leitung von Fiona Félix (Foto) soll das politische Engagement des Herstellers hochwertiger Armaturen, Brausen und Duschsysteme aus Schiltach gebündelt und verstärkt werden.

Félix trat 2015 in das Unternehmen ein und war im Bereich Corporate Communications für die internationale PR der Hansgrohe Group verantwortlich. Zuvor vertrat die studierte Politik- und Kommunikationswissenschaftlerin als Public Affairs Managerin die Interessen der europäischen Industrie für Knabberartikel in Brüssel. In ihrer Funktion als Leiterin Public Affairs berichtet sie direkt an den Vorsitzenden des Vorstands der Hansgrohe SE, Hans Jürgen Kalmbach.


zum Seitenanfang

zurück