Hausmesse Süd
Die Aussteller der Show vom 26.9. bis 2.10.2016

Foto: Key Visual der Hausmesse Süd 2016

Beflügelt von der Fußball-Europameisterschaft, stellt die Hausmesse Süd „Deutschlands Top-Auswahl 2016“ vor. „Vom Stürmer bis zum Torwart kommt es auf Profis an, die zu den Besten ihres Bereiches gehören“, heißt es in der Pressemitteilung. Genau diese seien auf der Hausmesse Süd zu besuchen, und das in allen Möbelsegmenten. Wie die Hausmesse Süd weiter mitteilt, nimmt dieses Jahr auch Badenia Bettcomfort teil und ergänzt die „Sleeping“-Rubrik. Im neu gestalteten Showroom in Friesenheim präsentiert Badenia Bettcomfort Trends im Bereich Bettwaren, Matratzen, planbare Shopsystemlösungen, Verkaufsflächenpräsentationen und Vermarktungskonzepten der Marken Irisette und Irisette Premium. Zur Hausmesse Süd steht die Kollektion hochwertiger und komfortabler Boxspringbetten im Fokus. Und das sind die Hausmesse Süd Teilnehmer 2016 von A bis Z: Badenia Bettcomfort, Friesenheim; Rolf Benz / freistil, Nagold; CS Schmalmöbel / Express-Möbel, Germersheim; Erpo, Donzdorf; Gwinner Wohndesign, Pfalzgrafenweiler; Himolla, Taufkirchen; Nolte, Germersheim; Paidi, Hafenlohr; Rauch Steffen / Dialog, Freudenberg; Rauch Select / Pack’s, Freudenberg; Rausch Classics, Karlsruhe; Ruf-Betten, Rastatt; Spectral, Pleidelsheim; Topstar, Langenneufnach; Wössner, Sulz. Informationen zu den Teilnehmern gibt es vorab auf www.hausmesse-sued.de. Der Katalog kann dort ebenfalls angefordert werden und wird ab Mitte Juli versandt.

zum Seitenanfang

zurück