Hausmessen Oberfranken
Start am Sonntag

Der Wegweiser zu den Ausstellern der Hausmessen Oberfranken.

Vom 24. bis 27. September öffnen die oberfränkischen Polstermöbelhersteller wieder ihre Showrooms und stellen ihrer Neuheiten, Trends und Innovationen „made in Oberfranken“ vor. Ein großes Plus der Veranstaltung ist vor allem die attraktive Infrastruktur aus kurzen Wegen, so dass die Handelspartner die geballte Polstermöbelkompetenz konzentriert in einem überschaubaren Gebiet vorfinden.

„Oberfranken steht seit Jahrzehnten für Markenvielfalt und Polster-Innovationen in einer Breite, die man sonst nirgendwo sieht“, so Christian Dahm, Geschäftsführer der Hausmessen Oberfranken. „Die Hausmessen Oberfranken sind für die Aussteller und den Fachhandel der wichtigste Messetermin des Jahres. Der Termin vom 24. bis 27. September 2017 ist für jeden, der sich mit Polstermöbeln beschäftigt, das Highlight des Jahres.“

Alle Infos zu den Hausmessen Oberfranken sowie das MÖBELMARKT Messe Special als E-Paper finden Sie hier.

zum Seitenanfang

zurück