Heimtextil-Blognachrichten
Gast-Beitrag: MHZ – Neues Rollosystem

Faszination Fenster

Gast-Beitrag

MHZ, das Traditionsunternehmen aus Leinfelden-Echterdingen, präsentiert mit R_03 ein übersichtliches, modulares Rollosystem, das alle gängigen Montage- und Antriebsvarianten abdeckt. Die Trägermodelle können per Direktmontage, Befestigungsschiene oder Nischenträger montiert und mit Kette, Soft, Elektro 24 oder 230 Volt und Akku-Funk-Antrieb 12 Volt bedient werden. Der Vorteil: Trotz unterschiedlicher Bedienvarianten sieht das Rollo in jeder Variante nahezu identisch aus.

Es ist also durchaus möglich, Modelle mit unterschiedlichen Bedienvarianten in einem Raum zu installieren und trotzdem ein einheitliches Gesamtbild zu erhalten. R_03 ist in den sechs Technikfarben Silber, Weiß, Graualuminium, Anthrazitgrau, Anthrazit und Schwarz erhältlich. Alle Kunststoffteile für die verschiedenen Träger- und Kassettenvarianten des Rollos fertigt MHZ im hauseigenen Spritzgusswerk mit eigens dafür konstruierten Werkzeugen.

R_03 überzeugt durch einfache und komfortable Bedienung in jeder Variante. Einen besonderen Vorteil bietet dabei die Variante mit Kettenbedienung. Abhängig vom Behanggewicht werden Federmotor und Getriebe in das Rollo integriert. Dadurch wird der Einsatz der patentierten Bedienkette mit Abreißsystem ermöglicht. Die Bedienkraft des Rollos fällt so gering aus, dass sich das Abreißsystem in der Bedienkette bei der alltäglichen Bedienung nicht aktiviert. Durch diese kindersichere Bedienkette muss keine Spannvorrichtung für die Kette mehr angebracht werden, was zusammen mit den komfortablen Bedienlängen neue Möglichkeiten im privaten und öffentlichen Raum bietet.

Viel kluge Technik für Fenster: MHZ stellt aus in Halle 5.1, Stand B 70.


zum Seitenanfang

zurück