Heimtextil-Blognachrichten
Gast-Beitrag: New & Next – Breitenbach und Töchter Design Studio

Traditionsreiches Designstudio feiert Heimtextil-Premiere

Gast-Beitrag

Der Großvater der Unternehmensgründerin Dr. Gabriela Schütze-Leonhardt, Erich Breitenbach, legte den kreativen Grundstein für Breitenbach und Töchter Design Studio. Er arbeitete beim deutschen Fernsehen und Design war seine große Leidenschaft, die er mit Erfolg an seine Enkelin weitergegeben hat. Heute kreiert das Design-Studio einzigartige handgezeichnete Dessins für Textilien und Objekte von höchster Qualität, speziell für Hotels und die Gastronomie.

Im Herbst wurde „Breitenbach und Töchter Design Studio“ mit dem German Brand Award – special 2017 ausgezeichnet – und für 2018 ist das Team bereits schon wieder nominiert! Das Design Studio entwickelt individuelle Dessins und Designkonzepte für nationale und internationale Kunden. „Unsere Inspirationen für die handgefertigten Musterkollektionen entwickeln sich aus den Geschichten und Gegenständen des Alltags, alles was die Sinne wahrnehmen, wie das Gesehene, der Klang eines Musikstücks oder der Duft eines Parfüms. Oberflächen mit Strukturen sind ebenfalls inspirierend für uns und vor allem die Natur mit all ihren unglaublichen Facetten.

So entstand auf der Insel Gotland die Kollektion „Morgentau“, „Morgentau 5.00 Uhr“ und „Morgentau 5.30 Uhr“, da das Licht in den frühen sommerlichen Morgenstunden an der Ostsee ein faszinierendes Farbenspiel hinterlässt.“, beschreibt Dr. Gabriela Schütze-Leonhardt ihren Design-Ansatz.

Die preisgekrönten Kollektionen und die neuen Trends von „Breitenbach und Töchter“ sind dieses Jahr auf der Heimtextil 2018 in Halle 4.2., Stand A30 zu entdecken.


zum Seitenanfang

zurück