Hera – Neue Programme
Die Licht-Tüpfelchen für die Küche

Für eine blendfreie und flächige Ausleuchtung sorgt Hera mit „Dynamic LED Sky“. Die dimmbare Unterbauleuchte ist auch per Smartphone oder Tablet steuerbar. Fotos: Hera

Hera entwickelt leuchtstarke, designorientierte Lichtlösungen für vielfältige Anforderungen. Zur imm cologne hatte das in dritter Generation geführte Familienunternehmen aus Enger u. a. die flache Unterbauleuchte „Dynamic LED Sky“ im Gepäck. Sie fasziniert mit ihrer geringen Einbauhöhe von nur 8 mm und einer hochwertigen Edelstahloptik. Ein absoluter Hingucker ist dabei ihre große Leuchtfläche, die dank neuester Flächen-LED-Technik eine „taghelle“ Ausleuchtung garantiert. Generell hat der Nutzer völlige Flexibilität in der Lichtgestaltung. „Dynamic LED Sky“ kann als reines Arbeitslicht oder gedimmt als Ambiente-beleuchtung für ein gemütliches Beisammensein genutzt werden, denn die Lichtfarbe lässt sich individuell von 2.700 bis 5.000 Kelvin regeln.

Maßgeschneidert angepasst

Sichtbar wurden zur Messe die designstarken Lösungsansätze von Hera auch mit „LED Top Stick FMK“ als homogenem Flächenlicht ohne sichtbare Lichtpunkte. Erhältlich ist diese ebenfalls mit einer geringen Aufbauhöhe von nur 8 mm aufwartende Leuchte in den Längen 450 mm, 600 mm, 900 mm sowie 1.200 mm. Falls diese Abmessungen nicht infrage kommen, kann diese Linienleuchte mithilfe des Hera-Konfigurators maßgeschneidert auf für jeweilige Anwendungssituation angepasst werden.
Mit „Dynamic LED Sky“ und „LED Top Stick FMK“ beweist Hera einmal mehr seine Innovationskraft rund um das Thema Leuchten, auch für den Küchenspezialisten.

Bei der LED-Unterbau­leuchte „LED Top-Stick FMK“ stehen die Licht­farben warm weiß mit ca. 3.000 Kelvin sowie neutral weiß mit ca. 4.000 Kelvin zur Verfügung. Hera ermöglicht dabei selbstverständlich auch das individuelle Dimmen für ein besonderes Ambiente.

zum Seitenanfang

zurück