Herbstmessen OWL
Die Besucher können kommen

Mit Leder im Farbton Olive und Print-Stoffen setzt Frommholz den Farbtrend Dschungel in Szene. Foto: Schwarze

Der Reigen der Herbstmessen dreht sich seit heute und wird ab Sonntag richtig Fahrt aufnehmen. Die ersten Frühstarter, unter ihnen Hülsta in Stadtlohn, BW Bielefelder Werkstätten in Bielefeld sowie Frommholz in Spenge hatten ihre Hausmessen schon am heutigen Freitag offiziell geöffnet und damit den ersten Besucherschwarm insbesondere aus dem hochwertigen Einrichtungsfachhandel nach OWL gelockt. Spätestens ab Sonntag geht es jedoch richtig los, da haben dann auch M.O.W., Möbelmeile und Küchenmeile A30 ihre Pforten geöffnet.


Bei Frommholz konnte man gleich zum Auftakt eine besonders gelungene Darstellung erleben. Die Hausmesse wirkt einladend und ist klar in Themenbereiche gegliedert, so dass der Besucher sich von modern über Lounge und klassisch bis hin zu Objekt einen guten Eindruck verschaffen kann. Ins Auge fallen direkt drei neue, gedeckte Lederfarben (Olive, Senf und Bordeaux-Rot), die in einer neuen hochwertigen Lederqualität angeboten werden. Der Farbtrend Dschungel war hier sehr elegant umgesetzt, sowohl im Stoff- als auch im Lederbereich.


Die BW Bielefelder Werkstätten trumpfen in diesem Jahr ebenfalls mit einer neuen besonders hochwertigen Premium-Lederqualität auf, wie sie wohl nur selten am Markt zu finden ist.


Was die Hersteller für das Möbeljahr 2019 sonst noch geplant haben, lesen Sie natürlich während der kompletten Messewoche hier bei MÖBELMARKT online.


zum Seitenanfang

zurück