Hettich
Hettich spendet für Vereine

Prashant Bhosale (2. v.l.) aus Indien engagiert sich in der Organisation Gyanam Ganga für sehbehinderte und blinde Menschen. Foto: Hettich

Die Aktion „Hettich Ehrenamt“ ging 2019 in eine neue Runde. Dabei spendete Hettich 69.000 Euro an Vereine, in denen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehrenamtlich engagieren. An 86 Projekte in Deutschland und 52 in China, England, Italien, Spanien und Tschechien ging jeweils ein Scheck über 500 Euro für einen gemeinnützigen Zweck.

Seit 2013 unterstützt Hettich Projekte, für die sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einsetzen. Insgesamt sind so bereits über eine halbe Million Euro in fast 1.000 Projekte weltweit geflossen. Auch 2020 können sich Hettich-Mitarbeiter wieder mit Projekten für diese Aktion bewerben.

„Soziales Engagement ist ein wichtiger Baustein für die Existenz unserer Gesellschaft. Viele Vereine können ihre Projekte nur mit ehrenamtlicher Unterstützung durch Freiwillige umsetzen. Wir fördern das außerbetriebliche Engagement unserer Mitarbeiter gern. Die vielen positiven Rückmeldungen aus den Vereinen zeigen uns, dass wir hier einen wertvollen Beitrag leisten“, so Dr. Andreas Hettich, Vorsitzender der Geschäftsleitung.


zum Seitenanfang

zurück