Hettich
Neues Tool zur digitalen Möbelplanung

„Hettich Plan“ ist das neue Tool zur digitalen Möbelplanung von Hettich. Foto: Hettich

Beschlägespezialist Hettich baut sein eService-Portal weiter aus und bietet nun ein neues Tool zur digitalen Möbelplanung. Mit dem sog. „Hettich Plan“ können Korpuskonstruktionen schnell und einfach erstellt werden. Das Onlineplanungsportal ist ohne Installation mit allen gängigen Browsern und Endgeräten nutzbar und ergänzt die bewährten Hettich eServices wie den Hettich Shop und Hettich CAD um eine weitere komfortable Funktion.

Hettich Plan vereinfacht das Konfigurieren von Korpussen, da das Programm durch die Möbelkonstruktion führt: Eine Korpusbibliothek bietet zahlreiche Möbel zur Auswahl, die individuell angepasst werden können. Anschließend werden die möglichen und konstruktiv richtigen Beschläge sowie das Zubehör vorgeschlagen und vom Benutzer ausgewählt. Es können also keine falschen Beschläge ausgewählt werden, dies bedeutet Sicherheit für den Verarbeiter und verkürzt die Planungs- und Konstriktionszeiten deutlich. Alle fertigungsrelevanten Daten werden abschließend zusammengestellt.

Für die Wohnwelten Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer stehen im Planungsportal umfangreiche Varianten von Möbeln zur Verfügung. So können im Küchenbereich beispielsweise Unterschränke, Eckschränke, Hochschränke und Hängeschränke unterschieden werden. Das Programm berücksichtigt die Beschläge für Schubkastensysteme, Auszugssysteme, Scharniere sowie Schiebe- und Falttürsysteme.

Zur Fertigungsunterstützung werden ausgegeben: die Bestellliste der Beschläge zur Weiterleitung an Hettich oder den Fachhändler, Holzstückliste (PDF, XLS), 3D Zeichnung des Korpus (DWG, DXF, FXF) und 2D Zeichnung der Korpusbauteile (DWG, DXF, FXF, PDF).

zum Seitenanfang

zurück