Hettich
Veränderungen im Beirat

(v.l.n.r.) Dr. Dieter Wirths, Georg Alexander Zeiss, Dr. Andreas Hettich, Andrea Hettich, Anton Hettich, Bernd Bleicher, Rainer Hettich, Alexander Hettich und Dr. Heinz Wesch bei einer Beiratssitzung. Foto: Hettich

Nach 25 Jahren ist Anton Hettich im Alter von 87 Jahren und auf eigenen Wunsch aus dem Beirat der Unternehmensgruppe ausgeschieden. Den Vorsitz übernimmt zukünftig Georg Alexander Zeiss, Vorstandsmitglied der Fielmann AG. Neues Mitglied des sechsköpfigen Gremiums ist Andrea Hettich, Gesellschafterin und Cousine von Dr. Andreas Hettich.
Anton Hettich war seit Mai 1949 Mitgesellschafter und hat laut Pressemitteilung als Vorsitzender der Geschäftsleitung die Unternehmensgruppe von 1959 bis 1991 zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Möbelbeschläge gemacht. Der Jahresumsatz stieg in dieser Zeit von zehn auf 800 Mio. DM. Nachdem er im Jahr 2010 seine Gesellschaftsanteile auf seinen Sohn Dr. Andreas Hettich, der das Unternehmen in der vierten Familiengeneration führt, übertragen hatte, zog er sich jetzt nach 25 Jahren aus dem Beirat zurück.
Für sein erfolgreiches unternehmerisches Handeln wurde Anton Hettich mehrfach ausgezeichnet. Dabei behielt er stets das Gemeinwohl im Auge und wurde auch für sein soziales Engagement vielfach geehrt. Dem Hettich Beirat gehören an:

· Georg Alexander Zeiss, Vorstandsmitglied Fielmann AG
· Dr. Heinz Wesch, Geschäftsführer Phoenix Contact
· Bert Bleicher, Geschäftsführer Alluti GmbH
· Rainer Hettich, Gesellschafter Hettich Gruppe
· Alexander Hettich, Gesellschafter Hettich Gruppe
· Andrea Hettich, Gesellschafter Hettich Gruppe

zum Seitenanfang

zurück