Himolla Gruppe
Trauer um Walter Schmid

Foto: istock

Der ehemalige Geschäftsführer der Himolla Gruppe, Walter Schmid, ist am 5. Januar im Alter von 71 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Das teilte die Geschäftsführung des Unternehmens mit. Schmid war in seiner mehr als 20-jährigen Tätigkeit für Himolla in erster Linie an der Seite des bereits 2020 verstorbenen Karl Sommermeyer für den kaufmännischen und technischen Bereich verantwortlich und verabschiedete sich im Jahr 2016 in den Ruhestand. „In Anerkennung seiner Verdienste für die Himolla Gruppe werden wir ihm immer ein ehrendes Andenken erhalten“, erklärte die Geschäftsführung.


zum Seitenanfang

zurück