Höffner
Drei Tage Eröffnung in Münster

Foto: Höffner

Seit heute morgen um 9 Uhr haben die Türen des neuen Möbel Höffner in Münster geöffnet. Der komplett umgebaute ehemalige Finke-Standort ist die 20. Filiale von Kurt Kriegers Möbelhaus. In Münster wird in den kommenden drei Tagen Eröffnung gefeiert. Das Programm finden Sie hier.

Einem Bericht von „Westfälische Nachrichten“ zufolge investierte die Krieger Gruppe rund 20 Mio. Euro in den Umbau, der innerhalb von vier Monaten abgeschlossen war. Auf einer Verkaufsfläche von 14.000 qm sei die Fläche zwar etwas kleiner als noch bei Finke, dafür bewege sich Höffner preislich in der goldenen Mitte. „Auch Studenten werden bei uns ein ordentliches Sortiment finden“, so Krieger gegenüber „Westfälische Nachrichten“. Das Sortiment umfasst unter anderem 120 Ausstellungsküchen und 60 Bäder.

Und die nächste Eröffnung in Münster steht auch schon an, denn in vier Wochen wird der ehemalige Preisrebell als Sconto-Markt ans Netz gehen.


zum Seitenanfang

zurück