Home24
Großaktionär Kinnevik ist ausgestiegen

Das Home24 Office. Foto: Home24

Die schwedische Private Equity Gesellschaft Kinnevik AB mit Sitz in Stockholm hat ihr Engagement bei Home24 nach einem starken Kursanstieg der Aktie auf Null heruntergefahren. Dies vermeldet it-times.de.

Die Transaktion wurde demnach bereits am 8. Juli 2020 durchgeführt. Die Schweden senkten ihre direkte Beteiligung an home24 von zuletzt 11,94 Prozent auf nunmehr 0 Prozent.

 


zum Seitenanfang

zurück