Hülsta
Atelier A+ ist Händler des Jahres

Der Exportleiter von Hülsta, Christian Maurer, übergibt die Auszeichnung "hülsta-Händler des Jahres" an Anita Lin, Inhaberin von Atelier A+. Foto: Hülsta

Bereits zum 18. Mal zeichnete die Möbelmarke Hülsta jetzt ihren Händler des Jahres aus und unterstrich damit die Bedeutung des Exports für das Unternehmen aus Stadtlohn. Denn „Hülsta-Händler des Jahres 2019“ ist Atelier A+ aus Hong Kong.

Erst im November 2017 eröffnete Atelier+ im Central District Hong Kong mit einer spektakulären Show einen Showroom für die Marke hülsta. Seitdem ist das Team rund um Inhaberin Anita Lin für viele Einrichter ein geschätzter Partner bei der Gestaltung von Hülsta-Lebenswelten. Christian Maurer, Exportleiter der Möbelmarke hülsta, überreichte die Auszeichnung an Anita Lin und ihr Team persönlich: „Atelier+ realisiert Hülsta-Wohnwelten auf höchstem Niveau und besticht durch vollumfänglichen und persönlichen Service in der Beratung und Planung unserer Markenmöbel. Das Team arbeitet dabei mit viel Begeisterung ganz im Sinne der Marke Hülsta. Diese herausragende Zusammenarbeit würdigen wir deshalb mit dem Titel ‘Hülsta Händler des Jahres 2019‘.“

Nach Hong Kong eröffnete Atelier A+ im Mai 2018 einen weiteren Flagshipstore mit Hülsta-Kollektionen in Shenzhen in China. Anita Lin: „Atelier A+ bietet an zwei Standorten hochwertigste Möbel für einen einzigartigen und herausragenden Lebensstil. Die Marke Hülsta passt perfekt zu diesem Anspruch. Als einer der neuen Hülsta-Händler fühlen wir uns geehrt und bedanken und sehr herzlich für die kontinuierliche Unterstützung von Anfang an. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und ich danke auch sehr meinem Team für die harte Arbeit, den intensiven Einsatz und die Begeisterung für die Marke. Dies ist der Grundstein für unseren Erfolg.“


zum Seitenanfang

zurück