3A Composites – Produkte & Konzepte
Ultraleicht, aber härter und flexibler

„Banova Digital“. Fotos: 3A Composites

3A Composites ergänzt seine „Banova“-Produktfamilie mit drei neuen Produkten: „Banova Plus“, das Balsafurniere im Kern mit einer neuen Oberflächenqualität verbindet, „Banova Digital“ mit einer für Digital- und Siebdruck optimierten Oberfläche, und schließlich „Banova Superflex“, ein flexibles Biegesperrholz.
Der Kern von „Banova Plus“ wird aus Balsafurnieren hergestellt, die Oberfläche ist mit einem regional verfügbaren, leichten Hartholz veredelt. Laut 3A Composites sind durch gezielte Auswahl der Rohmaterialien die Deckfurniere dünner, resistenter und hochwertiger als beim bekannten „Banova Ply“. Dieser Plattenaufbau bringt in der Verarbeitung und im Einsatz große Vorteile, die Rohplatte bleibt dabei gleich leicht.
„Banova Digital“ ist ein Drucksubstrat für nachhaltige Werbekampagnen. Bei Dicken bis zu 50 mm überzeugt es nach Unternehmensangaben durch Leichtigkeit, Stabilität und Planlage – ideal für Digital- und Siebdruck. Die leichte Platte lässt sich auch auf konventionellen Druck- und Fräsmaschinen bearbeiten.
„Banova Superflex“ ist dank einer textilen Mittel­lage hoch flexibel und lässt sich aufgrund der geringen Rückstellkraft der Deckschichten zu dauerhaft formstabilen Komponenten verkleben, so 3A Composites. Radien bis 40 mm sollen damit bei gleichbleibender Oberflächenqualität leicht herstellbar sein. leo

Galerie


zum Seitenanfang

zurück