3C-Gruppe – Neue Programme
Polstermöbel zum Wohlfühlen

Mit seinen Vertriebslinien Candy und Carina bietet die 3C-Gruppe Sofas für jeden Geschmack

Das Candy-Modell „Long Beach“ ist eine neue, zeitgemäße Interpretation des Beach-House-Stils.

Möbel spiegeln immer auch die Persönlichkeit ihrer Besitzer wider, und insbesondere das Sofa als zentraler Dreh- und Angelpunkt des Wohnzimmers spielt dabei eine Hauptrolle. So vielfältig wie die Menschen sind, so vielfältig müssen deswegen auch die Polstermöbel sein, die zu ihnen passen. Schließlich ist es für 3C-Gruppe-Geschäftsführer Jürgen Kleinegesse nicht die Einrichtung, die ein „Zuhause“ ausmacht, sondern das sind die Menschen und die Erinnerungen. Aber die Einrichtung bietet den Rahmen, um sich mit diesen Menschen wohlzufühlen und Erinnerungen zu schaffen: „Die Leidenschafft zu Materialien, Möbeln und Objekten, die die Persönlichkeit widerspiegeln. Einen Wohnraum zu schaffen, in dem man gerne lebt, das ist wichtig.“ Und das gilt umso mehr, seit die Menschen wieder viel mehr Zeit zu Hause verbringen. Wenn Ausgehen, Urlaub und Feiern aufgrund der aktuellen Einschränkungen an Attraktivität einbüßen, bekommt das schöne „Zuhause“ wieder einen größeren Stellenwert.

Möbel für Individualisten

Die 3C-Gruppe aus Rheda-Wiedenbrück gehört zu den größten Polstermöbellieferanten für den deutschen Möbelhandel und trägt dem Wunsch der Verbraucher nach Individualität durch ihre zwei großen Vertriebslinien Candy und Carina Rechnung, die klar voneinander abgegrenzt sind und ein jeweils sehr eigenständiges Profil besitzen. Gleichzeitig ist das Unternehmen bekannt für seine hohe Kompetenz bei der Entwicklung individueller Eigenmarken für den Handel.

Dabei überzeugt Carina durch einen klassisch-modernen Look, der mit vielen Funktionen und Komfort kombiniert wird. Individueller, gesunder Sitzkomfort wird hier großgeschrieben und zahlreiche Relax-Funktionen laden zusätzlich zum Entspannen ein. Unterschiedliche Sitzhöhen, Sitztiefen und Polstervarianten erlauben ebenso ein Höchstmaß an Individualisierung wie der enorm große Typenplan. So lassen sich die Sofas und Sessel nicht nur an die persönlichen Vorlieben der Besitzer anpassen, sondern auch an jede Raumsituation. Eine besonders große Leder- und Stoff-Vielfalt runden das Gesamtpaket ab.

Das Candy-Modell „Long Beach“ ist eine neue, zeitgemäße Interpretation des Beach-House-Stils.

Candy dagegen richtet sich an all jene, die ein frisches Design und Möbel mit dem gewissen Etwas zum chillen suchen. Vielfalt ist Trumpf bei Candy – eine große Anzahl an Modellen kann dank vieler Variationsmöglichkeiten bei Farben, Funktionen, Stoffen und Leder bis ins Detail an die eigenen Wünsche und Vorstellungen angepasst werden. Kombiniert mit dem trendigen Design, kommt das nicht nur in Deutschland gut an, auch der internationale Markt chillt gerne auf den üppigen Candy-Sofas. Ergänzt wird das Sortiment durch eine attraktive Dining-Kollektion und Polsterbetten, die ein ganzheitliches Einrichten selbst in offenen Loft-Wohnungen möglich machen.

Auf der Hausmesse wird die 3C-Gruppe wieder in beiden Vertriebsschienen viele attraktive und zeitgemäße Neuheiten zeigen, die es dem Handel ermöglichen, auch 2021 vom aktuellen Einrichtungs-Boom zu profitieren.   

Das Candy-Modell „Long Beach“ ist eine neue, zeitgemäße Interpretation des Beach-House-Stils.

zum Seitenanfang

zurück