Ideal Standard International
Neue Doppelspitze

Jan Peter Tewes (l.) und Jonas Nilsson sollen Ideal Standard künftig als Doppelspitze führen. Fotos: Ideal Standard

Ideal Standard International, einer der weltweit führenden Hersteller von Armaturen und Sanitärkeramik, beabsichtigt Jonas Nilsson und Jan Peter Tewes als Nachfolger von Torsten Türling zu Chief Executive Officers zu ernennen. Beide werden als Doppelspitze das Unternehmen gemeinschaftlich führen.

Jan Peter Tewes wechselte im Oktober 2018 als Chief Commercial Officer zu Ideal Standard. Jonas Nilsson übernahm im Januar 2019 die Position des Chief Operating Officer.Im Rahmen einer im September 2020 umgesetzten, organisatorischen Neugliederung des Unternehmens in Geschäftsbereiche, wurde Jonas Nilsson zum President Sanitary Ware und Jan Peter Tewes zum President Fittings ernannt. Die Funktion des Chief Commercial Officer wird weiterhin von Jan Peter Tewes wahrgenommen.

Die Neugliederung in Geschäftsbereiche markiert den erfolgreichen Abschluss einer umfassenden Transformation des Unternehmens. In diesem Zusammenhang erfolgte eine Modernisierung der Produktions-Technologien, die Verschlankung der Organisation und eine nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens auf die Kundenbedürfnisse.

Graham Oldroyd, Vorsitzender des Aufsichtsrats, kommentiert: „Im Namen des Aufsichtsrats beglückwünsche ich Jonas Nilsson und Jan Peter Tewes zu ihren zukünftigen Funktionen. Beide sind gestandene und erfolgreiche Führungspersönlichkeiten. Mit ihrer großen Erfahrung werden Sie Ideal Standard erfolgreich weiterentwickeln.“


zum Seitenanfang

zurück