Ikea
"Click & Collect in deiner Nähe" für ganz Österreich

Foto: Ikea

Der innovative, kontaktlose Abholservice "Click & Collect in deiner Nähe", der von Ikea in Österreich letztes Jahr ins Leben gerufen wurde, hat sich als erfolgreich und gern genutzt erwiesen. Das im Sommer 2020 als Test an sechs Standorten angelaufene Angebot wird ab heute auf fast 40 Billa- und neu auch Merkur-Märkte in ganz Österreich ausgeweitet. Kunden können dabei bequem online bei Ikea shoppen und ihren Einkauf auf dem Parkplatz eines Billa- oder Merkur-Marktes abholen.

Was Ikea Kunden in den Bundesländern Salzburg und Oberösterreich bereits seit dem Sommer letzten Jahres nutzen konnten, kommt jetzt in ganz Österreich: Ikea bietet ab sofort mit dem innovativen Abholservice "Click & Collect in deiner Nähe" Kunden im ganzen Land eine bequeme, günstige und kontaktlose Alternative zur Lieferung an – so können Ikea-Bestellungen dann mehrmals pro Woche bei fast 40 Billa- und Merkur-Märkten in ganz Österreich abgeholt werden. Der erste, mögliche Abholtermin ist Dienstag, 23. Februar. Der Service wurde bisher an sechs Standorten angeboten und fand dort großen Anklang.

"Der Trend im Handel geht ganz klar hin zu Omnichannel. Um unseren Kunden ein nahtloses und vor allem angenehmes Einkaufserlebnis zu bieten, entwickeln wir unsere Services immer weiter und probieren innovative Wege aus, offline wie online. Mit 'Click & Collect in deiner Nähe' haben wir ins Schwarze getroffen: Der Service kommt so gut bei den Kunden an, dass wir diesen nun auf ganz Österreich ausweiten. Damit werden wir für die vielen Kunden noch erreichbarer und ermöglichen den Möbeleinkauf quasi ums Eck", erklärt Maimuna Mosser, Country Business Development & Transformation Manager und Mitglied der Geschäftsleitung bei Ikea Österreich.

Click & Collect in deiner Nähe: Ein innovatives Service-Konzept

Click & Collect, also die Online-Bestellung und Selbstabholung, ist ein beliebter Service bei Ikea, der in den Einrichtungshäusern sowie an derzeit acht Abholstationen in ganz Österreich angeboten wird, im dritten Lockdown sogar komplett kontaktlos. Die Abholung direkt bei einem Supermarkt ist eine Neuheit und ergänzt die Strategie von Ikea, einfache, erschwingliche Services in der Nähe bereitzustellen. Inspiriert wurde IKEA Österreich von Ikea Dänemark, wo die Idee zu "Click & Collect in deiner Nähe" entstanden ist und im Frühjahr 2020 erfolgreich umgesetzt wurde.

Von der Bestellung zur Abholung

Den Service zu buchen ist ganz einfach: Kunden legen auf http://ikea.at die Produkte ihrer Wahl in den Warenkorb. Unter "Click & Collect" wird ein Supermarkt und ein Zeitfenster ausgewählt. Die bestellte Ware wird im ikea-Einrichtungshaus wie beispielsweise bisher in Haid oder Salzburg gepackt. Ein Lieferwagen bringt die Bestellungen zum ausgewählten Billa- oder Merkur-Markt (später dann zu Billa Plus), wo sie an die Kunden übergeben werden. Jeder Standort wird mehrmals pro Woche angefahren. Der Service kostet pro Einkauf 10 Euro – unabhängig von der Anzahl der Artikel oder des Gewichts.


zum Seitenanfang

zurück