Ikea Wien Nord
Neue Einrichtungshauschefin

Foto: Ikea

Die Kärntnerin Tanja Buratti, in den vergangenen Jahren Einrichtungshauschefin von Ikea Graz, hat mit Mitte September die Geschäftsführung von Ikea Wien Nord übernommen. Die 43-jährige Betriebswirtin übernimmt damit ein Haus mit rund 430 Mitarbeitern in einem höchst anspruchsvollen Wachstumsmarkt.

Tanja Buratti hat in den vergangenen drei Jahren höchst erfolgreich Ikea Graz geführt, wie das Unternehmen mitteilt. Bevor sie die Geschäftsführung von Ikea Graz übernahm, war sie stellvertretende Sales Managerin von Ikea Österreich. In Wien löst sie Kurzzeit-Einrichtungshauschef Mario Nozzi ab, den es zum Ikea-Franchisegeber Inter Ikea Systems nach Delft und dort in eine globale Position zog.


zum Seitenanfang

zurück