imm cologne 2019
Erster Blogger-Rundgang des VDM

Foto: VDM

Der Verband der deutschen Möbelindustrie hat seine Initiative „#zuhausesein“ internationalen Bloggern vorgestellt. In diesem Zusammenhang wurde am ersten Messetag eine Tour mit dem Titel „Deutsche Design Tour“ organisiert.

Elf deutsche Unternehmen stellten sich mit ihren Designern den Fragen der internationalen Blogger. Während des zweistündigen Rundgangs posteten die Blogger viele Fotos, Videos und Beiträge zu den einzelnen Stationen. Allein während des Rundgangs gab es 66 Insta-Stories, bei denen „#zuhausesein“, eine Initiative der deutschen Möbelindustrie, genannt wurde. Die deutsche Design Tour bestand aus folgenden Unternehmen: Thonet, e 15, Tecta, Bretz, New Tendency, Zeyko, Leicht, Brühl, Cor, Draenert und Hülsta Solid. In den sozialen Medien konnten alleine die Fotos in kurzer Zeit über 2.000 Likes generieren. Der Startschuss für die „#zuhausesein“-Initiative der Deutschen Möbelindustrie ist somit gelungen. Jetzt geht es darum, dass immer mehr deutsche Möbelhersteller die VDM Initiative liken und teilen und unterstützen.


zum Seitenanfang

zurück