imm cologne/LivingInteriors
Designer Torsten Müller als Top-Speaker neben Guido Maria Kretschmer und Eva Brenner

Designer Torsten Müller hält interessante Vorträge zum Thema Bad auf der Living Interiors. Foto: Torsten Müller Design

Bald ist so weit: Vom 13. bis 19. Januar öffnet die imm cologne wieder ihre Tore, um als weltweit führende Einrichtungs- und Möbelmesse die angesagten Wohntrends zu präsentieren. Beim begleitenden Sonder-Event „LivingInteriors“ dreht sich alles um Neuheuten in den Bereichen Bad, Licht, Wand und Boden – die Domäne von Torsten Müller, einer der angesagtesten Bad- und Raum-Designer in Deutschland und auch Europa. Der prominente Trendsetter und begehrte Top-Speaker rückt neben Guido Maria Kretschmer (Shopping Queen), Eva Brenner (Zuhause im Glück) oder dem TV-Wohnexperten Rick Mulligan, ganzheitliche Einrichtungskonzepte für Besucher in den Fokus. Seine Vorträge betrachten auf der imm cologne den persönlichen Bad-Bereich als Spiegelbild der emotionalen Ausgeglichenheit. Für den Designer und Keynote-Speaker Torsten Müller ist Bad-Architektur weitaus mehr als die Gestaltung eines funktionalen Platzes zur täglichen Körperpflege, vielmehr die filigrane Einrichtung eines individuellen Rückzugsortes, an den heute immer höhere Anforderungen gestellt werden. Welche Konzepte er dafür entwickelt hat, davon berichtet er in seinen Vorträgen auf der „LivingInteriors“ in Halle 4.2 im „LivingInteriors Forum“, Stand D 080.

Termine Vorträge Torsten Müller, Halle 4.2 im „LivingInteriors Forum“, Stand D 080:
+ Dienstag, 14.01.2014 von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr: »Trends im Einklang mit der Natur«
+ Donnerstag, 16.01.2014 von 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr: »Individualität & Ästhetik in ihrer natürlichsten Form in Bad & privater Spa«
+ Samstag, 18.01.2014 von 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr: »Lifestyle in der Bad-Architektur mit Naturstein nach Maß«
+ Sonntag, 19.01.2014 von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr: »Naturstein völlig neu erlebt im privaten Spa-Design«

zum Seitenanfang

zurück