IMS Group
New Look zieht um – Gruppe stärkt sich personell

Nach einer laut Unternehmen erfreulich positiven Entwicklung des vergangenen Jahres setzt die Newlook Möbel GmbH ganz auf Fortschritt und Zukunft. Bereits zum Jahreswechsel wurde der Umzug in neue modernere Büroräume von Herford nach Hiddenhausen vollzogen.

Die dort spürbar gewordene Aufbruch-Stimmung wird auch durch personellen Zuwachs getragen. So erfuhr der Vertrieb für montierte Kastenmöbel bereits zum Jahresende 2016 mit dem Neuzugang von Michael Stehle eine deutliche Verstärkung. Stehle ist ein absoluter Vertriebsprofi, der langjährige Erfahrung auf Handels- und Herstellerseite sammeln konnte und zuletzt als Verkaufsleiter bei Kerkhoff International den Süden Deutschlands betreut hat.

Die nach Unternehmensangaben besonders erfolgreiche Betype-Kollektion, die im konventionellen Bereich für mutiges, individuelles und charakterstarkes Design und hohe Lederkompetenz stehe, wird künftig von vier weiteren Vertriebsmitarbeitern vorangebracht. Damit unterstreicht Newlook sein klares Bekenntnis zum klassischen Handel.

Neu an Bord der IMS Group ist auch Ricardo López, der zum 1. Januar die Nachfolge von Mike Wiesegart angetreten hat. Er verantwortet künftig gruppenweit das Marketing der IMS Group und wird neben den klassischen Marketingaufgaben auch gruppenweit übergeordnete Projekte betreuen. López bringt fundierte Erfahrungen aus der Möbelbranche unter anderem aus seiner Zeit bei Nolte Möbel und Sedus Stoll mit.

Ricardo López ist der neue Marketingleiter der IMS Group. Foto: IMS Group

zum Seitenanfang

zurück