Informa-Messezentrum
Zwei Top-Unternehmen als neue Aussteller

Das Informa-Messezentrum ist vom 19. bis zum 23. September von 9 bis 19 Uhr für die Besucher geöffnet.

Bad Salzuflen. Die Herbstmesse im Informa-Messezentrum findet parallel zur 

M.O.W. vom 19. bis zum 23. September statt. Und in diesem Jahr mit zwei 

neuen Ausstellern, die das Angebotsspektrum der Traditionsmesse noch einmal

nachhaltig bereichern: Erpo und Collection C.

Erpo

Der bekannte Polstermöbelhersteller ist bereits seit 1952 ein absoluter Spezialist 

für bequemes Sitzen. Bei allen Ledersofas, Relaxsesseln und Wohnlandschaften 

wird dabei vor allem auf optimalen Komfort, hohen praktischen Nutzen und eine 

variantenreiche Anpassung an den Sitzenden geachtet. Die herausragende Verarbeitungsqualität wird zudem durch modernste Produktionsbedingungen am 

Standort Ertingen und 170 erfahrene Mitarbeiter garantiert. Mit diesem hohen 

Qualitätsanspruch und der Produktion Made in Germany passt Erpo optimal zu 

den übrigen mittelständischen Qualitäts-Herstellern im Informa Messezentrum:

 „Wir freuen uns sehr, den Erpo-Polstermöbeln eine Messeheimat während der 

Herbstmessen in Bad Salzuflen zu geben. Die hochwertigen Produkte dieses 

Traditions-Herstellers sind eine Bereicherung für unser Messezentrum und für 

den Messestandort OWL“, so Dr. Daniel Böllhoff von der Informa-Geschäftsleitung.

Collection C

Der innovative Kastenmöbelhersteller aus Weimar hat sich in den vergangenen

Jahren einen hervorragenden Namen als kompetenter Systemmöbel-Lieferant in 

den Bereichen Wohnen und Schlafen gemacht. Vor allem mit seinen Kollektionen 

für die Lizenzmarken Leonardo Living, Villeroy & Boch sowie JOOP! living ist

das Unternehmen hervorragend im Handel platziert. Außerdem gehört noch 

Raum+System zum Angebot des Unternehmens – mit dem System können 

hochwertige und variantenreiche Lösungen für begehbare Kleiderschränke 

realisiert werden. Ziel bei allen Programmen ist es, modernes Design mit 

Langlebigkeit und hoher Qualität zu kombinieren – womit man bestens ins 

Informa-Messezentrum passt. „Auch die Collection C möchten wir herzlich als

neuen Aussteller willkommen heißen. Die beliebten Lizenzmarken des Unter-

nehmens haben einen hohen Stellenwert und eine große Akzeptanz im Handel 

und werden sicher viele zusätzliche Besucher in das Informa-Messezentrum 

locken und die Attraktivität des Informa-Zentrums weiter erheblich steigern“,

so Dr. Daniel Böllhoff.

Über das Informa-Messezentrum:

Die Aussteller im Informa-Messezentrum setzen sich traditionell aus der Reihe 

der erfolgreichen, mittelständischen hochwertigen Möbelhersteller mit überwiegend

deutscher Produktion zusammen. Die Angebotsschwerpunkte liegen in den 

Bereichen Wohnen, Speisen und Schlafen sowie bei Polstermöbeln. 

Das Informa-Messezentrum hat vom 19.9. bis zum 23.9.2021 täglich von 9 – 19

Uhr geöffnet, die Aussteller sind: K+W Polstermöbel, 

Manfred Schlüter, Erpo, Collection C, IRO, Nolte Polstermöbel, Nehl Wohnideen, 

Wöstmann Markenmöbel, Wöstmann Schlafraum, S-Kultur, Hartmann, 

Schösswender, ell+ell, Hasse Möbel Collection und Niehoff Sitzmöbel.


zum Seitenanfang

zurück