ISH
Startschuss für die große Bad-Show

Foto: Messe Frankfurt

Heute öffnet die ISH in Frankfurt am Main wieder ihre Tore. Die alle zwei Jahre stattfindende Messe fokussiert sich dabei bis Samstag, den 18. März, wieder auf den Verbund von Wasser und Energie unter dem Motto „Water. Energy. Life.“. Eröffnen wird die Messe Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. An der Eröffnungsveranstaltung werden zudem der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Peter Feldmann, ein Vertreter des türkischen Partnerlandes und Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt, mit einem Redebeitrag teilnehmen.

Insgesamt werden zur ISH 2017 2.482 Aussteller erwartet. Partnerland der diesjährigen Veranstaltung ist die Türkei. „Mit dieser Entscheidung tragen wir der steigenden Beteiligung der Türkei zur ISH Rechnung und dies sowohl besucher- als auch ausstellerseitig“, so Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt.

zum Seitenanfang

zurück