Istikbal – Neue Programme
Gestatten, Sleepist!

Die neue Schlaf-Kompetenz von Istikbal

„Sleepist ist einzigartig!“ So jedenfalls sieht Metin Aytulun das neue Matratzen- und Bettenkonzept des türkischen Möbelproduzenten Istikbal, der zur türkischen Boydak-Unternehmensgruppe gehört. Aytulun – seit 1993 für Boydak aktiv – ist Geschäftsführer der Alfa Möbel Vertrieb GmbH in Bochum, Europa-Manager der Boydak-Holding, Mitinhaber diverser Boydak-Firmen und verantwortlich für die internationale Vermarktung von Sleepist. In der Vergangenheit hat er zahlreiche Investitionen begleitet, die die Firmengruppe zur heutigen Größe wachsen ließen.
Nach einem Warm-up auf der vergangenen M.O.W. erlebte die neue Betten- und Matratzenkollektion nun ihre große internationale Premiere auf der imm cologne. Das Konzept vereine, so Metin Aytulun, innovatives Produkt-Know-how und einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard mit erholsamem Schlafkomfort und aktuellem Lifestyle-Feeling. Die Sleepist-Kollektion umfasst Matratzen in den Höhen von 22 bis 38 cm und will mit acht unterschiedlichen und bis ins Detail durchdachten Matratzen-Typen die individuellen Wünsche nach gesundem, komfortablem Schlafvergnügen erfüllen.
Atmungsaktivität ist ein wichtiges Kriterium für einen gesunden Schlaf und in der gesamten Kollektion ein wichtiges Merkmal. Diesen Anspruch erfüllt auch die Matratze „Curo“. Sie ist luftdurchlässig und sorgt so für ein angenehmes Bett- und Schlafklima.
Mit der hochwertigen Matratze „Conforto“ soll höchster Schlafkomfort erreicht werden. Die 7-Zonen-Matratze mit ihren komfortablen Schaumschichten aus thermoverbundenen Fasern sorgt für einen ergonomisch gesunden Schlaf.
Die atmungsaktive Matratze „Ensueno“ verteilt das Körpergewicht durch ein Hochleistungs-Taschenfederkernsystem und ihre sieben Zonen gleichmäßig.
Der Anti-Aging-Bezugsstoff der Matratze „Eterno“ verspricht eine lange Lebensdauer. Das Visco-Gel-Memoryschaumsystem sowie die Sommer- und Winterseite der Matratze stehen für einen individuellen und perfekten Schlafkomfort an 365 Tagen im Jahr.
„Fresco“ überzeugt besonders mit ihren unterschiedlichen Bezügen auf der Ober- und Unterseite: Die Winterseite mit ihrem hohen Wollanteil vermittelt einen besonderen Kuschelfaktor. Die Sommerseite kühlt und erfrischt – vor allem dank des eingearbeiteten Cooler-Stoffes, der mit dem Interzum-Award 2015 ausgezeichnet wurde.
Die 7-Zonen-Matratze „Puristo“ will mit ihrem atmungsaktiven Gewebe und ihrer Langlebigkeit überzeugen. Der abnehmbare und waschbare Bezug ist leicht zu reinigen und damit besonders für Hausstaub-Allergiker geeignet.
Sanft einsinken oder kräftig getragen werden? „Vario“ will beides bieten. Diese 7-Zonen-Matratze verfügt nämlich über eine harte und eine weiche Seite.
Das Schlafklima wird beeinflusst durch verschiedene Umweltfaktoren. Der Biorhythmus-Bezugsstoff der Matratze „Vitalo“ fördert die positiven Effekte eines gesunden Bettklimas und sorgt für mehr Entspannung im Schlaf.
Seine besondere Kompetenz beziehe das Matratzenkonzept Sleepist aus der außerordentlichen Fertigungstiefe von Istikbal, wie Metin Aytulun betont.
Schäume und Matratzendrelle würden ebenso in eigenen Betrieben hergestellt wie Federn und Fasern. Alle Fabriken seien im selben Industriegebiet der türkischen Möbelhochburg Kayseri angesiedelt. Somit werde ein problemloser Materialfluss, beispielsweise von der Feder- zur Matratzenproduktion, gewährleistet.
In sämtlichen Phasen der Produktion wird nach strikten Normen und Kriterien gearbeitet, die mit international anerkannten Zertifikaten hinterlegt sind. Dies erlaubt eine umfassende Kontrolle und die Einhaltung strengster Umwelt-, Sozial-, Sicherheits- und Gesundheitsstandards. Diese Richtlinien gelten auch für Matratzen, die man nach Vorgaben produziere oder neu entwickle, so Aytulun.
Istikbal ist mit Abstand größter türkischer Möbelproduzent und einer der bedeutendsten europäischen Möbel- und Matratzenhersteller. Die Marke ist nahezu weltweit, in über 100 Ländern, vertreten. Aus all diesen Märkten bezieht Istikbal Anregungen und Impulse, die in aktuelle Möbel- und Matratzenkollektionen einfließen. Zusammenfassend stellt Metin Aytulun fest: „Ob bequeme Polstermöbel, einladende Wohnzimmereinrichtungen, frische und funktionale Kinderzimmer oder attraktive Schlafraumausstattungen – Istikbal steht in sämtlichen Wohnbereichen für Angebotsvielfalt, Qualität, kreatives Design sowie durch und durch marktgerechte Produkte.“

Metin Aytulun, Europa-Manager der türkischen Boydak-Holding.

Artikel als PDF herunterladen

zum Seitenanfang

zurück