Joka – Neue Programme
Inseln von lässiger Gemütlichkeit

Mit „Laguna“ ist dem österreichischen Polster-Funktions-Spezialisten Joka ein echtes Highlight gelungen

Das modulare Programm „Laguna“ setzt sich großzügig elegant in offenen Räumen in Szene. Fotos: Joka

Es ist die Vielfalt und der Variantenreichtum, der die neueste Kreation aus dem Hause Joka auszeichnet. Klug gedacht mit frei kombinierbaren Modulen und klar im Design bedient „Laguna“ die verschiedensten architektonischen Ansprüche modernen Wohnens. Großzügig elegant im offenen Raum oder gemütlich intim im kleineren Ambiente. „Laguna“ reagiert auf unsere spezifischen Lebenssituationen und deren Veränderungen. Durch die überraschend einfache Technik über eine Verbindungsschiene lassen sich die einzelnen Elemente immer wieder neu kombinieren und ermöglichen so eine Vielzahl von Layouts im Dialog mit den unterschiedlichsten Raumstrukturen.
„Aber es ist nicht nur das Konstruktive, das uns das Wohnen spürbar macht. Es sind die Gedanken und Gefühle, die uns begleiten, wenn die Wohnlandschaft zum Faulenzen einlädt“, erklärt Geschäftsführerin Mag. Anna Kapsamer-Fellner. „Wie Inseln liegen sie da, unsere Ruhepole. Für dich, für mich, für unsere Freunde. Wir wechseln die Position und bleiben doch zu Hause. Ganz bei uns.“
„Laguna“ von Joka. Leben im Einklang

Galerie


zum Seitenanfang

zurück