Jysk
Ab Samstag auch in Zypern

Foto: Jysk

Die Expansion von Jysk geht munter weiter. Am vergangenen Dienstag, den 2. April, wurde mit dem ersten Jysk-Store in Irlands Hauptstadt Land Nummer 51 erschlossen, da steht bereits mit Zypern bereits Nummer 52 in den Startlöchern, wo am morgigen Samstag, den 6. April, in Nikosia der erste Jysk-Laden des Landes eröffnet wird.

„Zypern ist ein sehr interessanter Markt – und wir haben große Erwartungen an unsere Eröffnung. Seit der Gründung des ersten Jysk-Stores in Dänemark vor fast genau 40 Jahren ist Jysk mit über 2.700 Filialen in mehr als 50 Ländern ein weltweiter Erfolg. Ich bin sicher, dass wir auch den Menschen in Zypern viel zu bieten haben", sagt Jysk-Franchise-Direktor Frederik Kåre Kroun.

Der erste Store in Zypern ist Teil der Einführung eines neuen Store-Konzepts von Jysk und gehört mit einer Verkaufsfläche von 1.100 qm zu den modernsten der Gruppe. Als Teil des Jysk-Franchise-Konzepts wird der Store in der Nicosia Mall nicht direkt von der Jysk-Zentrale in Dänemark aus betrieben, sondern vom lokalen Franchise-Partner Bonnici Group, der derzeit die Jysk-Franchise in Malta betreibt. „Jysks Vertrauen gewonnen zu haben, um die Franchise auf Zypern auszudehnen, ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Geschichte unserer Gruppe", sagt Gilbert Bonnici.


zum Seitenanfang

zurück