Jysk
Neues Logistikzentrum eröffnet

(v.l.) Der dänische Botschafter Søren Jacobsen, Jysk-CEO Jan Bøgh, Ministerpräsident Boyko Borisov und Wirtschaftsminister Emil Karanikolov. Foto: Jysk

Jysk hat ein neues Distributionszentrum in Bulgarien eröffnet. Der bulgarische Ministerpräsident Boyko Borisov nahm zusammen mit dem CEO und Präsidenten von Jysk, Jan Bøgh, an der Eröffnungsfeier teil.

„Dies ist ein wichtiger Tag für Jysk, und ich fühle mich geehrt, dass Ministerpräsident Boyko Borisov und andere Regierungsmitglieder unsere Einladung angenommen haben und heute hierher gekommen sind, um mit uns zu feiern “, sagte CEO und Präsident von Jysk, Jan Bøgh, während des Zeremonie.

„Das Distributionszentrum hier in Bozhurishthe wurde mit der neuesten Technologie gebaut und ist mit Abstand das modernste in der Region. Wenn es vollständig in unserer Lieferkette implementiert ist, bringt es viele Vorteile für Kunden, Geschäfte und die Umwelt “, erklärte der Logistikleiter Jan Oliver-Schmidt.

Das Distributionszentrum in Bozhurishte ist das 8. Jysk-Logistikzentrum in Europa. Derzeit werden fast 80 Filialen in Bulgarien, Griechenland und Serbien beliefert. Die Gesamtgröße der Anlage beträgt 95.000 qm, die gesamte Lagerkapazität beträgt fast 125.000 Paletten, und die Gesamtgröße des Grundstücks liegt bei 303.000 qm.

Das Highlight des neuen Logistikzentrums sind die beiden Hochregallager, die vollautomatisch sind und in ihrem Arbeitsprozess keinen menschlichen Input benötigen.

Zu den nächsten Schritten beim Ausbau des Distributionszentrums gehören Lieferungen nach Rumänien im September und nach Bosnien zum Jahresende sowie die schrittweise Einführung von Online-Shop-Lieferungen im Jahr 2020. Wenn das Distributionszentrum seine volle Kapazität erreicht, werden mehr als 200 Mitarbeiter beschäftigt sein und bedienen mehr als 320 Jysk-Filialen in der Region.

Mit einer Gesamtinvestition von 107 Mio. Euro für das Distributionszentrum gewann Jysk die Auszeichnung „Investor of Year 2018“, die im März dieses Jahres verliehen wurde.


zum Seitenanfang

zurück