Kare
Dritter Franchise-Shop in Bulgarien

Peter Schönhofen mit Kare Bulgarien Marketing-Chef Metodi Aleksiev. Foto: KARE

Kare hat am Design-Hotspot Plovdiv seinen dritten Franchise-Shop in Bulgarien eröffnet. In Sofia sind inzwischen zwei Kare Stores angesiedelt. Gemeinsam mit dem bulgarischen Franchisepartner Tsvetomir Dushkov und dem Marketing Manager Metodi Aleksiev ging zudem der Onlineshop www.kare.bg ans Netz.

Wie das Unternehmen mitteilt, war die Eröffnung des dritten Geschäfts in Plovdiv Ende Mai ein Event ganz im Kare Stil. CEO Peter Schönhofen ließ es sich darum nicht nehmen, persönlich das rote Band zu durchschneiden. Mit 150 Gästen, Medien, Influencern, DJ, Tänzern, einer Feuer-Show und einer landesweit berühmten Moderatorin wurde kräftig gefeiert.

Bei der Auswahl des Standorts setzt der bulgarische Franchisepartner auf eine Stadt mit großem Potential. Die zweitgrößte bulgarische Stadt Plovdiv ist – noch – ein Geheimtipp für Globetrotter mit einer malerischen Altstadt und antiken Sehenswürdigkeiten. Der über 500 Quadratmeter große Kare Shop liegt nur 7 Minuten von der Altstadt entfernt gut erreichbar in einer Nachbarschaft mit Shopping Möglichkeiten rund um Haus und Garten. Die Fläche im Erdgeschoss ist mit bodentiefen Fensterfronten ein Eyecatcher.

Anlässlich seines Besuchs gab Schönhofen vor geladenen Innenarchitekten und Planern einen Vorgeschmack auf den Kare-Stand auf der Mailänder Möbelmesse. Dort wird er auch diesmal neue Kontakte für den Ausbau des Franchise-Netzwerk knüpfen.


zum Seitenanfang

zurück