Kare
Neuer Shop in Guatemala City

Der Kare Shop in Guatemala City soll Treffpunkt für Designfans im In- Viertel der Stadt sein.

Kare hat seinen ersten Store in Guatemala City – mitten im Stadtviertel In-Quartier Zona 14, hier konzentrieren sich edle Restaurants, luxuriöse Geschäfte, atemberaubende Sehenswürdigkeiten aus der Maya-Zeit und begehrte Wohnanlagen – eröffnet. Der ebenerdige Stand alone Store umfasst gut 500 qm Fläche mit einer Ausbauoption von weiteren 100 qm. Das moderne Gebäude ist frisch renoviert und bietet Kunden zahlreiche Parkplätze.

Die neue guatemaltekische Franchisepartnerin Frances Bouscayrol schwört als Unternehmerin auf Franchisemodelle und Lifestyle Konzepte. Sie führt bereits erfolgreiche Marken wie Swarowski, Celio und Villeroy und Boch in ihren Geschäften in Guatemala und im Nachbarland El Salavador. Jetzt setzt sie neben ihrem Sortiment aus Fashion, Haushaltswaren und Schmuck auch auf Interior Trends von Kare. CEO Peter Schönhofen weiß, warum in der Millionenmetropole seine Kollektionen hohe Anziehungskraft für ein kaufkräftiges Klientel haben: „Durch die Nähe zu den USA wächst der Bedarf an Lifestyle und individuellen Wohnideen. Kare steht für bunte Lebensfreude und repräsentativen Glam, genau richtig für die aufstrebende Mittelschicht“.

Das Team von Kare Guatemala mit goldenem Maskottchen.
POS Inszenierung mit der Wohnwelt Soft Glam. Fotos. Kare

zum Seitenanfang

zurück