Kare
Shop in Tiflis eröffnet

Inzwischen gute Tradition bei der Eröffnung eines neuen Kare-Shops: Das feierliche Durchschneiden des roten Bandes begleitet von Partykrachern und Glitzerkanonen. Foto: Kare Design

Für mehr Spaß am Wohnen sorgt jetzt in der georgischen Hauptstadt Tiflis der neue Kare-Shop. Zum Grand Opening reiste Kare CEO Peter Schönhofen in die Stadt am Kaukasus. 

Seit Mitte Februar ist der 500 qm Store in der Millionen-Metropole am Netz, die mit ihrem multikulturellen Flair, Wirtschaftskraft und einer schönen Altstadt beeindruckt. Kare CEO Peter Schönhofen reiste persönlich zum Grand Opening nach Tbilisi, so nennen die Georgier ihre Stadt. „Ich freue mich, dass unsere Kare Familie weltweit weiter wächst. Der neue Standort zeigt auch, dass unsere Themenshows und Sortimente über alle Grenzen hinweg für Lebensart und Spaß am Wohnen stehen,“ so Schönhofen bei der festlichen Eröffnung. Das Tiflis-Team unterhielt seine Gäste mit DJane und Body-Dance-Performance, Glitter-Regen, Drinks und einem prächtigen Geburtstagskuchen.

Der Store in unmittelbarer Nachbarschaft weiterer Möbelhäuser und Design-Boutiquen zieht ein gehobenes Publikum im Alter zwischen Mitte 20 und Ende 40 an. Schwerpunkte der Ausstellung sind hochwertige und trendige Polstermöbel, inszeniert in den Kare Wohnwelten und ausgefallene Objekte für die Wanddekoration.  


zum Seitenanfang

zurück