Kare
Zweiter Shop in Kanada eröffnet

Foto: Kare

„Vancouver is a cooler place with Kare”, so lautete die Resonanz auf Instagram noch während der Eröffnung des neuen Shops in Westkanada – ein großes Kompliment an den Kare Style. Mit dem ersten Standort Toronto startete Kare sein Netzwerk in Kanada vor gut zwei Jahren.

„Der entspannte Lebensstil und das Käuferpotenzial in Vancouver passen perfekt zu unserer Marke,“ so Peter Schönhofen, Kare CEO und Franchise-Boss, der live beim Event dabei war. Kreativität, eine immense kulturelle Vielfalt, die Filmindustrie und eine lebendige Kunstszene prägen die 2,5 Millionen Metropole zwischen Rocky Mountains und Pazifik. Und: Vancouver, die „Perle an Kanadas Westküste“, zählt weltweit zu den Top 5 der Städte mit der höchsten Lebensqualität.

Die beiden Shop-Inhaber von Kare Vancouver, selbst aus Möbelunternehmerfamilien stammend, sind neue gewonnene Franchisepartner mit einem profunden Hintergrund in der Möbelbranche. Sie führen bereits Multibrand-Stores in Kanada und Nordamerika und erweitern ihr Netzwerk jetzt mit Kare Shops. Peter Schönhofen: „Wir sind uns einig, dass Vancouver nicht unser einziges gemeinsames Projekt bleiben wird“.

Die Kare Wohnwelt Cosy Living, u.a. mit Kojen im Chalet-Stil, gehört genauso zu den Eyecatchern wie die Inszenierung des sanften Glamour Trends, der nach allen Trendprognosen weiterhin zusammen mit viel Farbe und Exzentrik zu den Megaströmungen beim Einrichten gehört. Der auf Lage und Käufer ausgerichtete Sortimentsmix umfasst elegante Varianten des Glamour Styles genauso wie junge, moderne Interpretationen.


zum Seitenanfang

zurück